Nutbuchsen

Nutbuchsen oder genutete Einzugszonen werden vielfach in Plastifiziereinheiten von Extrudern und Spritzgießmaschinen eingesetzt. HELIX hat sich auf die Herstellung von Nutbuchsen seit vielen Jahren spezialisiert. Mit seiner einzigartigen Technologie zum Einbringen von Nuten, ist HELIX der universelle Anbieter für alle Arten von Nutbuchsen:
  • Axialnutbuchsen – mit geraden Nuten in Achsrichtung
  • Wendelnutbuchsen – mit gewendelten Nuten
  • Ausführung der Nutform als:
    • Rechtecknut
    • Trapeznut
    • Sichelnut
    • Rundnut oder einer
    • Sonderform nach Kundenwunsch
Werkstoffe:
Standardwerkstoff für Nutbuchsen sind Nitrierstähle, die gas- oder plasmanitriert werden. Helix bietet außerdem die Möglichkeit der Herstellung von verschleißgeschützten Nutbuchsen aus
  • durchgehärteten Werkzeugstählen
  • Bimetallgepanzerten Werkstoffen
  • HIP-Werkstoffen
Dimensionen:
  • Ab Nenndurchmesser 10 mm
  • Länge bis 4.000 mm
  • genutete Länge bis 4.000 mm
  • Werkstückgewicht bis 2 to.

HELIX liefert Nutbuchsen komplett mit Kühl- bzw. Temperiermantel einbaufertig und geprüft.

Wendelnutbuchse
Klassische Nutbuchse mit konisch auslaufenden Axialnuten
Wendelnuten in Bimetall
Sichelnuten in einem Bimetallrohling